So erreichen Sie uns:

Salvere GmbH
Ehm-Welk-Strasse 34-36
12619 Berlin
Tel: 030 – 530 21 79 1
Fax: 030 – 530 21 79 2

info@salvere-gmbh.de

Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8.00 – 20.00 Uhr
Fr: 8.00 – 14.00 Uhr

Parkplätze sind vorhanden

Verkehrsanbindungen:
• Bus 197
• U-Bahnhof Kaulsdorf Nord

 

Karriere

Sie wünschen sich ein abwechslungsreiches Berufsleben?

Dann wartet Ihr Arbeitsplatz bereits bei uns auf Sie! Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen (m/w/divers) für unser Team.

 

Wie der Name schon verrät, steht die Gesundheit bei uns an erster Stelle. Unser Anspruch ist eine kompetente und nachhaltige Versorgung unserer Patienten mit umfassenden physiotherapeutischen Leistungen.

Der wichtigste Faktor für unsere bisher erfolgreiche Umsetzung hierbei liegt neben einer hochwertigen Praxisausstattung bei unseren äußerst motivierten und sehr gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir wissen, wie entscheidend unser engagiertes Team zur Gesundung und Zufriedenheit unserer Patienten beiträgt und sind daher stets bestrebt diese Motivation zu fördern.

 

Sie sind derzeit bereits Masseurin / Masseur (m/w/divers) oder bereits Physiotherapeutin / Physiotherapeut (m/w/divers) mit dem Ziel sich weiterzuentwickeln? Wer solch einer anspruchsvollen beruflichen Tätigkeit nachgeht, hat die Motivation anderen Menschen zu helfen. Sofern Ihnen dies am Herzen liegt, sind Sie bei uns genau richtig. Denn wir suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/divers), welche unser Team bei seinem Ziel unterstützen: Unsere Patienten kompetent und optimal bei ihren Anliegen zu betreuen.

Wir bieten unter anderem folgende Leistungen an:

Sofern wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie noch auf der Suche nach einem neuen und abwechslungsreichen Beschäftigungsverhältnis sind, zögern Sie bitte nicht uns via Telefon oder E-Mail zu kontaktieren. Oder besuchen Sie uns einfach vor Ort oder im Internet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

 

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerberverfahren

  1. Bewerbungen, die auf elektronischem Wege oder per Post an den Verantwortlichen gesendet werden, werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerberverfahrens elektronisch oder manuell verarbeitet.
  2. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen mit „besonderen Kategorien personenbezogener Daten“ nach Art. 9 DS-GVO (z.B. ein Foto, welches Rückschlüsse auf Ihre ethnische Herkunft, Religion oder Ihren Familienstand gibt), mit Ausnahme einer eventuellen Schwerbehinderung, welche Sie aus freier Entscheidung offenlegen möchten, unerwünscht sind. Sie sollen Ihre Bewerbung ohne diese Daten einreichen. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre Bewerberchancen.
  3. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b) DS-GVO sowie § 26 BDSG n.F.
  4. Wird nach Abschluss des Bewerberverfahrens, ein Arbeitsverhältnis mit dem Bewerber / der Bewerberin eingegangen, werden die Bewerberdaten unter Beachtung einschlägiger Datenschutzvorschriften gespeichert. Wird Ihnen nach Abschluss des Bewerberverfahrens keine Stelle angeboten, so wird Ihr eingereichtes Bewerbungsschreiben samt Unterlagen 6 Monate nach Versand der Absage gelöscht, um etwaigen Ansprüchen und Nachweispflichten nach AGG genügen zu können.

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von JuraForum.de